Mitch Kashmar und Blues & Boogie Kings (USA/D)

Was passiert, wenn drei Deutsche und ein Amerikaner gemeinsame Sache machen? Nein, das ist keine Scherzfrage. Das Resultat aus dieser Liaison ist grooviger Blues- und Boogie-Sound, der musikalische Herzen aufgehen lässt.

 

tl_files/jazzfestival/2018/Bandfotos/michkashmerbbkings.png

tl_files/jazzfestival/2018/Bandfotos/mitchkashmar.png

Energie und Virtuosität am Piano, Ausdrucksstärke und Professionalität am Gesang, unbändige Spielfreude am Schlagzeug – die Blues & Boogie Kings sind eine mehr als nur überzeugende Trio-Formation aus deutschen Blues und Boogie Woogie Musikern. Alle drei kommen aus völlig unterschiedlichen Richtungen und vereinen in dieser Band was sie können und lieben. Jeder ein Künstler auf seinem Gebiet und zusammen ein eingespieltes Trio, das zu begeistern vermag.

In Sargans haben die drei Top-Musiker als Gast Mitch Kashmar mit an Bord: Der sympathische Amerikaner zählt zu den “Top Ten” der weltbesten Blues-Harmonica-Künstlern und beweist auch mit seinem Gesang eine starke Bühnenpräsenz. Er vereint Instrument und Stimme und lässt beides zu etwas ganz Grossem verschmelzen. Seit fünf Jahren ist er mit den “Blues & Boogie Kings” in Europa unterwegs – dass sie auf ihrer Tour 2018 einen Halt im Städtli Sargans einlegen, darüber freuen wir uns schon heute riesig! Wer sich dieses musikalisch hochstehende Ereignis entgehen lässt, ist selber schuld.

 

 

www.boogiekings.de

Line-up  
Mitch Kasmar Gesang, Mundharmonika
Jan Hirte Gitarre
Niels von der Leyen Piano
Andreas Bock Drums

 

 

 

 

 



Spielzeit



Bühne

Samstag, 11. 8. 2018, 22.45 Uhr Blueskeller

 

 

 

 

 

Bandsponsor

tl_files/jazzfestival/2016/Logos/ospelt_catering_schweiz_4c_print.jpg